Schleswig-Holstein

Hockey Nachrichten

Jugend-Länderspiele Ostern

Fünf U-Nationalteams bestreiten in den nächsten acht Tagen 18 Partien

 

17.04.2019 - Nach der Weiblichen U16, die in der vorigen Woche beim Deutsch-Französischen Jugendwerk in Lille weilte und dort alle drei Begegnungen mit Gastgeber Frankreich gewann (1:0, 2:0, 2:0), starten nun auch die anderen Jugend-Nationalmannschaften (Ausnahme: die Junioren, die erst Ende Mai erste Spiele bestreiten) ins Länderspieljahr 2019.

» weiter

DANAS: gelungener Test gegen Canada

Verjüngte deutsche Mannschaft gewinnt Testspiel

 

16.04.2019 - Das deutsche Damenteam hat am Dienstagnachmittag im SparkassenPark in Mönchengladbach ein Testspiel gegen Kanada mit 4:1 für sich entscheiden können. Weil die Spielerinnen des UHC und des Club an der Alster bereits in der direkten Vorbereitung auf den Europacup-Einsatz mit ihren Teams sind, hatte Bundestrainer Xavier Reckinger ein stark verjüngtes Team zum Pro-League-Vorbereitungscamp eingeladen, bei dem mit Emma Davidsmeyer, Charlotte Gerstenhöfer und Lisa Nolte drei Aktive noch gar keinen Einsatz beim A-Nationalteam hatten. In der kommenden Woche treten die DANAS in Mönchengladbach zu ihren ersten vier Heimspielen (24./26./28./30. April) in der FIH Pro League an

» weiter

Pro League: Bühne ist bereitet!

Neuer Hockey-Kunstrasen in Mönchengladbach zum Auftakt der FIH Pro League-Heimserie

 

12.04.2019 - Die FIH Pro League kommt nach Mönchengladbach: Vom 24. bis 30. April werden die deutsche Damen- und Herren-Nationalmannschaften ihre Spiele auf dem neuen Rasen im Hockeypark austragen. Pünktlich zum Anpfiff hat die Entwicklungsgesellschaft der Stadt Mönchengladbach (EWMG) als Eigentümerin den Platz fit gemacht für die neue internationale Liga.

» weiter

Bundestag: Rahmenprogramm

Fünf Workshops und zwei Angebote zum geselligen Miteinander stehen am Freitag auf dem Programm

 

08.04.2019 - Der 54. Ordentliche Bundestag des Deutschen Hockey-Bundes wird am Samstag, 25. Mai 2019, beim VfR Grünstadt (Uhlandstraße 30A, 67269 Grünstadt) stattfinden.

Am Vortag werden wieder diverse Workshops zu wichtigen Themen rund um den Hockeysport ebenfalls beim VfR Grünstadt angeboten sowie am Abend des 24. Mai ein „Get together“. Nähere Infos zu den Angeboten und einen Anmeldebogen finden Sie hier:

» weiter

54. DHB Bundestag in Grünstadt

Carola Meyer kandidiert als Präsidentin

 

02.04.2019 - Wie die Deutsche Hockey-Zeitung in ihrer heutigen PDF-Ausgabe berichtet, wird Carola Meyer, die Vizepräsidentin des Europäischen Hockey-Verbandes, als Präsidentin kandidieren. Zu ihrem Team gehören die Berlinerin Julia Walter für den Bereich Kommunikation und Events und Christian Deckenbrock für Recht. Die derzeitige Vizepräsidentin für Sport Marie-Theres Gnauert wird sich zur Wiederwahl stellen.

In der DHZ formuliert Carola Meyer ihre Ziele so: "Ich möchte mit meiner Erfahrung und meinem Netzwerk helfen, dass sich alle beim DHB in Ruhe den wichtigen Aufgaben widmen können, die auf dem Plan stehen. ..."

» weiter lesen

thyssenkrupp ist neuer Titelsponsor

Crefelder HTC fiebert den Final Four 2019 entgegen

 

15.03.2019 - Als neuer Titelsponsor präsentiert sich bei den Final Four 2019 der Globalplayer „thyssenkrupp“. Peter Dollhausen ist ehemaliger Personalchef des Unternehmens und aktueller Vorsitzender der Führungskräftevereinigung des Konzerns. Er betonte bei der Pressekonferenz, dass es schon seit Jahren eine starke Verbindung zwischen „der Sportwelt in NRW und dem thyssenkrupp-Konzern“ gäbe. Sein Unternehmen engagiere sich im Sport, weil „dort Herkunft, Ausbildung und Status keine so große Rolle spielen“. Der Sport stehe allen offen und „besitzt eine hohe Integrationskraft“. Es gehe dabei um Teamwork, Kommunikation, Führung und Wettbewerb. „Deshalb engagiert sich „thyssenkrupp“ im Sport und unterstützt hochwertige Sportevents in der Region – wie die Final Four beim CHTC“, so Peter Dollhausen weiter.

» weiterlesen

Passwesen: ungültige Jugendpässe

Zum 1. April werden die Jugendpässe des Jahrgangs 2000 ungültig!

 

07.03.2019 - Zum 01.04.2019 verlieren alle Jugendpässe für Spieler des Jahrgangs 2000 ihre Gültigkeit. In Erwachsenenmannschaften sind diese Spieler nur spielberechtigt, wenn sie einen Erwachsenenpass haben. In diese Pässe wurde in der Passdatei automatisch das Ablaufdatum 31.03.2019 eingetragen. Über den Clubservice können die ungültig werdenden Pässe eingesehen werden.

Außerdem benötigen alle Jugendlichen der Altersklasse Mädchen A bzw. Knaben A des Jahrgangs 2005, deren bisheriger Spielerpass vor dem 01.01.2018 ausgestellt wurde, einen Spielerpass mit einem aktuellen Foto. Auch hierauf wird im Clubservice mit einem lila Ablaufdatum hingewiesen.

» Adressen der Passstellen

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
19. April 2019

» Nachrichten Archiv

18.-19. Mai 2019
25. Mai 2019
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de